Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter > Leipzig: 0341-47849800
> Stuttgart: 0711-787828670
Zentrale E-Mail: kanzlei@knpp.de
Kostenfreie Online-Kostenanfrage
Ihr direkter Ansprechpartner:
> Mediator RA Bernhard Böhm
Auswahl unserer Leistungen:
- Mediationsausbildung
- Konflikttraining
- F√ľhrungskr√§ftetraining
- Fragekompetenz
- Mediative Gespr√§chsf√ľhrung
- Supervision

Konflikttraining und Weiterbildung

Ziel unserer Trainings und Aus- und Weiterbildungen ist eine praxisnahe, anwendungsorientiertes Lernen und √úben. Dabei achten wir auf eine methodisch sowie wissenschaftlich fundierte Durchf√ľhrung.
Unsere Soziet√§t ist auch f√ľr den Bereich Weiterbildung nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Unser Trainings- und Schulungsfelder im Bereich Wirtschaftsmediation sind:

  • Mediation (Wirtschaft und √∂ffentlicher Bereich)
  • Umgang mit Konflikten
  • Fragekompetenz zur Konfliktl√∂sung
  • Konfliktmanagement f√ľr F√ľhrungskr√§fte und Mitarbeiter
  • Umgang mit Mobbing und Arbeitsrecht

Eine Reihe unsere Trainings und Weiterbildungen f√ľhren wir gemeinsam mit oder f√ľr kompetente Veranstaltspartner und Bildungstr√§ger durch. Hierzu geh√∂ren:

  • Staatlich anerkannte Steinbeis Hochschule Berlin
  • Steinbeisberatungszentrum Wirtschaftsmediation im Verbund der Steinbeis Stiftung
  • TQU Akademie GmbH
  • Management Circle AG
  • BayTech Akademie der Bayern Innovativ GmbH
 

Unsere Seminare, sowie Aus- und Weiterbildungen umfassen unter anderem folgende Angebote:


  • Ausbildung zum Mediator (Steinbeis) mit Hochschulzertifikat
    mehr Ausbildungsinfos >hier.
  • Mediative Gespr√§chsf√ľhrung - Grundlagen der Mediation als Verfahren der Konfliktl√∂sung
  • Innerbetriebliche Anwendung von Mediation - Konfliktmanagementsysteme im Unternehmen
  • Fragen statt Ratschl√§ge geben
    mehr Seminarinfos >hier.
  • Vertrags- und Konfliktmanagement in Forschung und Entwicklung


Die aktuellen Termine schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Alle Seminare können Sie selbstverständlich auch als Inhouse-Seminar buchen.

 
 
 
Druckansicht