Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter > Leipzig: 0341-47849800
> Stuttgart: 0711-787828670
Zentrale E-Mail: kanzlei@knpp.de
Kostenfreie Online-Kostenanfrage
Ihr direkter Ansprechpartner:
> Mediator RA Bernhard Böhm
Auswahl unserer Leistungen:
- Mediationsausbildung
- Konflikttraining
- Führungskräftetraining
- Fragekompetenz
- Mediative Gesprächsführung
- Supervision

Mit Fragekompetenz Konflikte lösen!

Fragen statt Ratschläge geben!

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation im Unternehmensverbund der Steinbeis-Stiftung befassen wir uns seit vielen Jahren mit der "Frage" zur Konfliktlösung.

Fragen, auf die Sie in unserem Seminar Antworten bekommen:

  • Kompetenz als Mediator: Wie fallen mir die richtigen Fragen als Mediator ein und wie kann ich „Sprachlosigkeit“ vermeiden?
  • Sichere Steuerung des Verfahrens: Wie kann ich durch Fragen den Mediationsprozess sicher steuern?
  • Haltung festigen: Wie kann ich durch Fragen die allparteiliche Haltung unterstützen und Vertrauen aufbauen?
  • Lösungen erreichen: Wie kann ich durch ressourcenorientierte Hypothesen Konfliktmuster der Medianten aufbrechen?
  • Widerstände und Blockaden meistern: Wie kann ich in eskalierten Situationen und bei Widerständen souverän und sicher reagieren?
Richtiges Fragen - Schlüsselkompetenz des Mediators
Richtiges Fragen ist der Schlüssel erfolgreicher Kommunikation in der Mediation. In Konfliktsituationen helfen „gut gemeinte Tipps“ und Vorschläge häufig nicht, die festgefahrene Situation zu lösen. Im Gegenteil, meist verletzen sie die Allparteilichkeit des Mediators und führen in Sackgassen.
Geschickter ist es, durch richtiges Fragen Sachverhalte sowie Beziehungen und deren Komplexität sichtbar zu machen. Damit lassen sich nicht nur Informationen beschaffen, sondern auch Gespräche strukturieren und steuern. Richtiges Fragen ermöglicht den Medianten neue Perspektiven, fördert den Prozess des gegenseitigen Verstehens sowie die Akzeptanz der gefundenen Lösung.

Hilfreiches Fragen
Ein Werkzeugkoffer voller Fragen allein werden dem Mediator wenig behilflich sein. Ziel des Seminars ist es daher, das Fragen in die Rahmenbedingungen sowie Grundprinzipien der Mediation einzuordnen und mit der inneren Einstellung und der Haltung des Mediators zu verknüpfen.
Unser erprobtes Fragemodell hilft methodische und inhaltliche Sicherheit im Mediationsprozess und zur Konfliktlösung zu bekommen.

Seminarunterlagen
Sie erhalten umfassende Seminarmaterialien und im Nachgang ein Fotoprotokoll der erarbeiteten Unterlagen.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an angehende wie ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren sowie alle Interessierten, Berater oder Konfliktlöser.

Trainer
Die Ausbildungsleitung liegt in den Händen von RA Bernhard Böhm (Master of Mediation) und PD Dr. phil. habil. Gernot Barth (Wirtschaftsmediator-stw).

Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen zukommen.
Ihr Ansprechpartner ist Mediator RA Bernhard Böhm.

Den aktuellen Ausbildungsflyer können Sie hier downloaden.

PDF-Datei Flyer Fragekompetenz (3,5 MB)
 
 
 
Druckansicht